Studium und Projekte an der Universität  



Seit 05 / 2005
Dissertation „Architektur in Magdeburg 1956-1979. Stadt der deutschen Nachkriegsmoderne“

11 / 2005 - 07 / 2008
Teilnehmer der Arbeitsgemeinschaft „Gefährdete Nachkriegsmoderne“ unter Prof. v. Buttlar und Prof. Dolff-Bonekämper an der TU Berlin, Fachgebiet Kunstgeschichte

02 / 2005 - 11 / 2006
Teilnahme am Projektseminar „Wegbereiter der Moderne: Der Architekt und Designer Alfred Grenander (1863-1931)“ an der TU Berlin, Fachgebiet Kunstgeschichte
Mehr...

02 / 2005
Erwerb des Grades Magister Artium mit summa cum laude

07 - 12 / 2004
Magisterarbeit zum Thema „Architektur des Rationalismus und Faschismus im Großvenedig der 1930er Jahre“
Mehr...

09 / 2002 - 06 / 2003
ERASMUS-Austausch: Studium an der Università degli studi di Venezia Ca’ Fòscari

02 - 08 / 2002
Teilnahme am Projektseminar „Botschaften in Berlin“ an der TU Berlin, Fachgebiet Kunstgeschichte: Forschung zum Thema Botschaftsarchitektur der DDR
Mehr...

10 / 1998 - 02 / 2005
Studium der Kunstgeschichte und Mittelalterlichen Geschichte an der Technischen Universität Berlin

05 / 1997
Abitur am Carl-von-Ossietzky-Gymnasium in Berlin-Pankow




Martin Petsch M.A. - Kunsthistoriker und Mediävist
© 2009-16 Petsch

This template is designed by cotterjerry@eircom.net and supplied by WebDesignHelper.co.uk


HOME PERSON PROJEKTE PUBLIKATIONEN TEXTE LINKS KONTAKT